Shirts bedrucken mit dem Siebdruckverfahren

Viele Siebdrucke durften wir schon für Kunden auf Ihre Shirts bedrucken. Je nach Grösse der Auflage wurden hier auch schon Muster erstellt. Ein Muster mit dem Siebdruck zu erstellen ist jedoch nicht die günstigste Variante. Je nach Farben kann dies teurer werden. Den pro Farbe wird ein Sieb erstellt und jedes Sieb muss bezahlt werden. Die Siebkosten sind hier 50 Sfr. pro Farbe. Für grössere Auflagen lohnt sich das und mann kann es auch in den Auftrag rechnen. Bei kleineren Aufträgen empfehlen wir ein Beispiel von einem bereits bedruckten Shirt anzuschauen um sich von der Qualität zu überzeugen.

Siebdruck hat eine alte Geschichte

Ein Siebdruck hat nicht mehr viel mit unserer modernen Welt zu tun. Dies wurde schon früher so gemacht, einfach wurden viel einfachere Hilfsmittel dafür gebraucht. Die Qualät hat sich bei der Farbe wie bei der Anwendung massiv gesteigert. Aber das Verfahren ist immer noch das selbe. Manchmal fragen wir uns weshalb das wirklich immer noch so gemacht wird. Aber vermutlich ist es einfach die beste Art ein T-Shirt zu bedrucken.

Siebdruck Bild

Wie schnell geht es Shirts zu bedrucken mit einem Siebdruck

Das Shirt bedrucken mit dem Siebdruckverfahren ist leider nicht die schnellste Variante. Wenn alles bestimmt ist das heisst Position, Grösse, Logo und auch die Textilien vorhanden sind dauert die ca. 10 Arbeitstage. Wichtig ist es aber hier wirklich das alles definiert ist wenn die Zeit drängt. Günstig aber manchmal leider zu langsam für einige von unseren Kunden. Dann geht man aber auf die leicht teurere Alternative wie der Siebdrucktransfer. Hier kann man schneller reagieren und auch in kleineren Stückzahlen printen. Es gibt hier auch noch weitere Vorteile zu denen wir zu einem anderen Zeitpunkt kommen werden.

Besuchen Sie uns im Showroom in Zürich Oerlikon wenn sie beraten werden möchten oder fragen Sie uns einfach per Mail oder Telefon an. Wir helfen Ihnen gerne weiter.